Angela Kockers - Tanz

Termin

So. 31.07.2022 bis Sa. 06.08.2022

Preis

Normal: 363,00 €
Ermäßigt: 303,00 €
angela-kockers_dan_hannen_3693_rz

Angela Kockers legt den Fokus ihrer Arbeit auf die Verbindung von Tanz und künstlerischen Impulsen aus allen anderen Sparten. Die Tänzerin, Pädagogin und Choreographin ist seit 2022 auch Alexander-Technik Lehrerin.


Was macht mein KÖRPER für ein THEATER?
Wie können wir unseren Körper besser wahrnehmen, unsere Bewegungen gestalten? Diese Frage stellt sich uns nicht nur, wenn wir uns tänzerisch bewegen, sondern oft auch im Alltag, bei der Ausübung im Beruf oder beim Sport. Gibt es eine Verbindung zwischen tänzerischem Gestalten und dem alltäglichen Gehen, Sitzen oder Stehen? Was für ein Theater macht unser Körper - jeden Tag? Wie können wir Tanz und Leben verbinden? Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihren Körper als Ausdrucksmittel ihrer selbst empfinden und erforschen möchten, Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Bewegung und Tanz. Durch Anleitungen zur Bewegungsimprovisation bekommen die TeilnehmerInnen Instrumente an die Hand, diesen Fragen nachzuspüren. Die persönliche Bewegungsqualität wird auf neue Weise wahrgenommen, die eigene Beweglichkeit kann individuell erkundet und verbessert werden, Bewegung und Ausdruck mit Leichtigkeit ist das Leitmotiv dieser Arbeit. Impulse aus anderen Kunstsparten und der Philosophie, der eigene Körper, die Stimme, individuelle Vorstellungs- und Erfahrungswelten lassen ein „KörperTheater“ entstehen.


Gemeinsam mit den Teilnehmern wird besprochen, ob es den Wunsch
nach einer Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse gibt.

Tanz

Anmeldung

Veranstaltungsort

Städtische Schule für Tanztheater Neuburg

Kontaktperson

Veranstaltung speichern

QR Code

Sprachen

Deutsch Englisch