Corona Regelungen

Hier finden Sie die aktuell geltenden Corona-Regeln, Informationen rund um Ihren Theaterbesuch in Zeiten von Corona und Hinweise zur Rückabwicklung bei Veranstaltungsabsagen. 

  • 2Gplus Regel
    Geimpft oder Genesen mit Testnachweis. Bitte bringen Sie die notwendigen Nachweise und ein Ausweisdokument zum Einlass mit. Ohne Nachweis können wir Ihnen keinen Zutritt zum Haus gewähren. 
    • Testnachweis:
      Neben einem mitgebrachten PCR- oder Schnelltestnachweis besteht auch die Möglichkeit, einen Selbsttest vor Ort unter Aufsicht durchzuführen. Dieser kann entweder selbst mitgebracht oder für 5,00 Euro gekauft werden.
    • Ausgenommen von der Testpflicht:
      • Gäste  mit Boosterimpfung, direkt ab dem Tag der dritten Impfung
      • Für Genesene, die erst nach vollständiger Immunisierung die Infektion überstanden haben - das bedeutet, z. B. Geimpft - Genesen - Geimpft oder Genesen - Geimpft - Geimpft

  • Maskenpflicht
    Im  gesamten Stadttheater besteht FFP2-Maskenpflicht. Diese darf auch am Platz nicht abgenommen werden. 

  • Personenobergrenze und Mindestabstand
    Unser Theater kann derzeit nur zu maximal 25% besetzt werden. Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss zwischen Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, eingehalten werden.
  • Notwendige Unterlagen für den Einlass:
    • Eintrittskarten
    • Nachweis bzgl. der 2Gplus Regel
    • Testnachweis (PCR- oder Schnelltest, Selbsttest vor Ort unter Aufsicht)
    • Ausweisdokument (Personalausweis, Führerschein oder Krankenversichertenkarte)

  • Einlass: Wir verzichten in dieser Saison auf die Vergabe von Zeitfenstern. Wir bitten Sie daher, rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn, mindesten jedoch 30 Minuten, am Theater einzutreffen. Der Einlass nimmt, aufgrund der Kontrollen, etwas mehr Zeit in Anspruch. Bitte beachten Sie dies in Ihrer Planung, da ein Einlass nach Vorstellungsbeginn nicht mehr möglich ist. 

  • Pausen: Ein Getränkeausschank ist momentan leider nicht möglich. Pausen wird es, vorausgesetzt das Stück erlaubt es, weiterhin geben. 

  • Garderobe: Der Garderobenservice steht Ihnen bei jeder Vorstellung kostenlos zur Verfügung. 
    Bitte beachten Sie, dass keine Jacken, Mäntel, Regenschirme und große Taschen mit in dem Zuschauerraum genommen werden dürfen. Sollten Sie den Service nicht nutzen wollen, lassen Sie bitte Ihre Jacken und großen Gegenstände in Ihrem Auto.

Generell bestehen für Karteninhaber eines abgesagten Stückes folgende Sonderrechte:

  • Gutschein
    Gerne dürfen Sie Ihren Ticketpreis in einen Gutschein umwandeln lassen. Der Gutschein ist ab Ausstellungsdatum 3 Jahre gültig und kann für sämtliche Verwanstaltugnen im Stadttheater Neuburg an der Donau verwendet werden.

  • Spende
    Sollten Sie keinen Gutschein in Betracht ziehen, geben Sie uns bitte trotzdem kurz Rückmeldung. Dann können wir das bei uns vermerken.

Amt Für Kultur
und Tourismus

Theaterabonnement

Residenzstraße A 66
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-231
08431 55-232
kultur@neuburg-donau.de

Kartenvorverkauf

Tourist-Information
Ottheinrichplatz A 118
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-400
08431 55-242
tourismus@neuburg-donau.de


Stadtbücherei im Bücherturm
Sèter Platz 1
86633 Neuburg an der Donau

08431 642392
08431 55-329
buecherei@neuburg-donau.de