Louis Villinger - Jugendtheater

Termin

So. 31.07.2022 bis Sa. 13.08.2022

Preis

235,00 €
louis-villinger-2020

(VON 13 - 18 JAHREN)

Der Regisseur Louis Villinger studierte Schauspiel- und Musiktheaterregie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Seine Arbeiten führten ihn unter anderem an das Prinzregententheater München, Theater Ansbach, Theater der Altmark, Theater Altenburg Gera, Theater Landshut und an die Badische Landesbühne. Seine Inszenierungen werden immer wieder auf verschiedenen Theaterfestivals gezeigt. Neben seiner Arbeit mit professionellen Ensembles leitet Villinger auch verschiedene Projekte mit Laienspielern. Mit seiner inklusiven Inszenierung „FamilienBande“ als beispielgebende Produktion wurde das Theater der Altmark Stendal mit dem Theaterpreis des Bundes 2015 ausgezeichnet. Für seine Inszenierungen von „Die Leiden des jungen Werther“, „Supergute Tage“ und „Verbrennungen“ gewann er am selben Theater jeweils den Regiepreis. Außerdem wurden seine Stückentwicklungen mit Jugendlichen mit dem Jugendkulturpreis Sachsen-Anhalt und dem reflect Preis ausgezeichnet.

Kursbeschreibung
Hast du Lust auf die Bühne zu springen und dich selbst einmal als Schauspieler auszuprobieren? Hier hast du die Chance, die eigenen Grenzen zu erweitern, eine Menge Spaß zu haben und deine Talente auf die Probe zu stellen. Durch Körperübungen und die intensive Auseinandersetzung mit Texten entsteht innerhalb von zwei Wochen eine Aufführung, die am Ende des Workshops auf der großen Bühne des Stadttheaters Neuburg auch aufgeführt werden soll. Daneben kümmern wir uns um die Kostüme, um das Bühnenbild und die Requisiten. Alles was du mitbringen musst, ist bequeme Kleidung und Lust auf Theater.

Kinder & Jugendkurse

Anmeldung

Veranstaltungsort

Neuburger Stadttheater

Kontaktperson

Veranstaltung speichern

QR Code

Sprachen

Deutsch Englisch