STipendiumprogramm

Sie sind unter 35 Jahre alt, studieren derzeit an einer Akademie oder Hochschule und sind wirtschaftlich nicht in der Lage, die Kursgebühren eigenständig zu finanzieren? Wir fördern Sie und Ihre künstlerisch musische Ausbildung, indem wir die Kursgebühren Ihres Wunschkurses reduzieren oder gänzlich erstatten. Die Anzahl der Stipendien ist begrenzt und wird nach Bewertung des Antrags vergeben. Bewerben Sie sich in deutscher oder englischer Sprache mit einem Motivationsschreiben, einer kurzen Empfehlung Ihres Dozenten und einer Vita um ein Akademiestipendium unter folgender

Adresse

Stadt Neuburg an der Donau
Sommerakademie Neuburg
Stichwort: Stipendium
Residenzstraße A 66
86633 Neuburg an der Donau

 

 

Stipendiumprogramm BIldende Kunst

Der Verein zur Förderung der Neuburger Sommerakademie e. V. vergibt dieses Jahr für die Kurse im Bereich der Bildenden Kunst meh-rere Stipendien für Studierende. Das Stipendium beinhaltet die komplette Kursgebühr für eine einwöchige Teilnahme an einem beliebigen Kurs im Bereich Bildende Kunst:


▪ Ina Bierstedt: Malerei als Prozess
▪ Matthias Böhler: Dreidimensionales Skizzieren und Entwerfen
▪ Meide Büdel: Skulptur und Objekt
▪ Doris Hadersdorfer: Zeichnen XXL
▪ Aron Herdrich: Druckgrafik – Experiment, Prozess und Idee
▪ Daniel Man: Auflösung der Gegenständlichkeit in der Malerei
▪ Ulrike von der Osten: Malerei


Die Anfahrt und die Übernachtung müssen selbst organisiert und getragen werden.

Die Beschreibungen der Kurse sind unter folgender Website zu finden:
https://neuburg-ist-kultur.de/sommerakademie/kursangebot/bildende-kunst


Bewerbung
Interessierte können sich bis 31.06.2021 mit folgenden Unterlagen bewerben:
▪ Persönliche Daten: Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Studienfach, Hochschule/ Universität
▪ Kurzes Anschreiben mit Motivation, gewünschter Kurs (mit ge-wünschter Kurswoche) und künstlerischem Vorhaben im Kurs
▪ Kleines künstlerisches Portfolio mit qualitätvollen (beschrifteten) Ab-bildungen aktueller bildnerischer Arbeiten (ca. 3-5 Werke)


Die Unterlagen bitte in EINE PDF-Datei zusammenführen und mit dem Betreff „Stipendium Kunst [Kursleiter/in des gewünschten Kurses]“ an folgende Kontaktadresse versenden:
Marina Gloßner, m.glossner@neuburg-donau.de


Die Gewährung des Stipendiums ist neben der Qualität der Bewerbung abhängig von verfügbaren Plätzen in den Kursen. Eine gesonderte Anmeldung zu dem gewünschten Kurs ist nicht nötig. Für weitere Fragen können Sie sich ebenfalls an Marina Gloßner wenden.
Über die Bewilligung des Stipendiums entscheiden die Kursleiter/innen sowie die Künstlerische Leitung für den Bereich Bildende Kunst.