Michael Lukas - Malerei - Die Anwesenheit der Abwesenheit

So. 28.07.2024 bis Sa. 10.08.2024
Bildende Kunst
michael-lukas-portrait

Kursbeschreibung

Ein Wechsel der Perspektive, des eigenen Standpunkts kann zu neuen Einsichten führen – im Leben und in der Malerei. Der Kurs möchte die Teilnehmenden herausfordern, ihren Blick auf die sichtbare und unsichtbare Welt zu erweitern und sich so neue Bildwelten zu erschließen. Ausgangspunkt sind dabei die individuellen Ideen, Themen und Strategien, die in einem lebendigen Prozess im Austausch weiterentwickelt werden.

In Einzel- und Gruppengesprächen werden sowohl formale wie auch inhaltliche, maltechnische und kunsthistorische Impulse gegeben. Die Kursteilnehmer*Innen werden angeregt gewohnte Bildvorstellungen zu überdenken, zu überwinden und neu zu formulieren.

Eine zweiwöchige Kursbelegung ist empfehlenswert. Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene.

Die Arbeitsmaterialien sollten von den Teilnehmer*Innen selbst mitgebracht werden.

 

Michael Lukas

1959

geboren, lebt als freischaffender Künstler in München

1981 - 1987

Studium der Freien Malerei und Graphik an der Akademie der Bildenden Künste München

Meisterschüler bei Prof. Daniel Spoerri

1987

Diplom mit Auszeichnung der Bayerischen Staatsregierung für Künstler und Publizisten

1996 - 2007

Lehrauftrag für ‚Farbgebung‘ und Künstlerischer Assistent am Lehrstuhl für Bildnerisches Gestalten, Fakultät für Architektur an der Technischen Universität München (TUM)

2015 - 2018

Dozent für ‚Malerei‘ an der Sommerakademie Neuburg an der Donau

Preis

Normal: 587,00 €
Ermäßigt: 400,00 €

Nächste Termine

28.07.2024 bis 03.08.2024
05.08.2024 bis 10.08.2024

Verfügbarkeit

Kontaktperson

Sprachen

Deutsch

Veranstaltung speichern

QR Code