Serena Ferrario - Multimediale Collage, zwischen Analog und Digital

Termin

So. 31.07.2022 bis Sa. 13.08.2022

Preis

Normal: 533,00 €
Ermäßigt: 363,00 €
Bild: JOERG CARSTENSEN HH
Bild: JOERG CARSTENSEN HH
1986 geboren in Crema (Italien)
2007 – 2010 Kommunikationsdesign - Grafik und Medien - Designschule München Staatlich geprüfte Kommunikationsdesignerin
2010 – 2016 Studium der Freien Künste an der Hochschule der Bildenden Künste in Braunschweig - Diplom
2017 Meisterschülerjahr
Seit 2018 Freischaffende Künstlerin in Hamburg und München, Max Ernst Stipendium der Stadt Brühl, Karl Schmidt-Rottluff Stipendium, Horst-Janssen-Grafikpreis

Kursbeschreibung

Mein Ansatz ist Zeichnungen, Bilder, Fotos, Videoaufnahmen und eigene Texte die unfertig oder noch nicht an der richtigen Stelle wirken, wieder Leben einzuhauchen und weiter zu spinnen. Berührungsängste oder Blockaden verschwinden lassen, indem zum Beispiel das Medium erweitert wird. Vielleicht braucht es erst einmal einen anderen Prozess oder eine andere Form, um dann wieder an der ursprünglichen weiter zu arbeiten. Vielleicht wird einem durch das neue Medium klar, dass man sich zu sehr eingeschränkt hat und es andere Formen gibt, die einem besser liegen oder mehr Spaß machen. Was könnte man mit den eigenen Zeichnungen oder den vielen Fotos machen, die in der Kiste liegen oder auf der Festplatte rumhängen? Vielleicht ergibt sich eine neue Zusammensetzung und Verbindung mit anderen Materialien, Erinnerungen und Bildern. Ich werde einen Beamer und eine Kamera mitbringen, damit wir auch mit Projektionen, Sound und Licht experimentieren können. Einen Scanner und einen SW/Drucker werde ich auch zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen unter www.serenaferrario.de

Bildende Kunst

Anmeldung

Veranstaltungsort

Obere Altstadt Neuburg

Kontaktperson

Veranstaltung speichern

QR Code

Sprachen

Deutsch Englisch